Kategorienarchiv: Allgemeine Ratschläge

Feb 14

Abhilfe bei Pigmentflecken – wenn zu viel Melanin im Spiel ist

Die Bildung von Melanin ist eine natürliche Reaktion der Haut auf UV-Strahlen, also ein sinnvoller Eigenschutz. Erst, wenn sie übermäßig ausgeprägt ist, wirkt sie störend. So entstehen Pigmentflecke Jeder wünscht sich ein ebenmäßiges Hautbild. Die unerwünschten Pigmentflecke entstehen durch eine erhöhte Melanin Produktion in den Melanosomen der Haut. Melanozyten sind für die Pigmentierung der Hautzellen …

Weiterlesen »

Feb 07

Naturheilkräuter bei Schnupfen

Thymian und Salbei Thymian ist nicht nur in der Küche ein gern gesehener Gast, auch als Heilkraut bei Schnupfen kann man ihn gebrauchen. Die Erkältung geht mit einer Schnupfen eigentlich immer einher und bei verschiedenen Beschwerden die eine Erkältung mit sich bringt, kann man Tymian und dazu Salbei als Helfer einsetzen. Tymian in Verbindung mit …

Weiterlesen »

Dez 16

Tipps für die Fußpflege

Unsere Füße tragen uns täglich durch’s Leben. Dementsprechend sollten wir ihnen in regelmäßigen Abständen eine gute Portion Pflege gönnen. Gepflegte Füße machen nicht nur im Sommer etwas her auf ihnen läuft es sich auch gleich viel besser. Fußbad und Nagelpflege Nägel schneiden, Hornhaut entfernen oder vorbeugen, das alles muss nicht extra vom Profi gemacht werden. …

Weiterlesen »

Dez 16

Ablenken statt Kratzen – Neurodermitis bei Kindern

Neurodermitis ist eine Hautkrankheit, die insbesondere starken Juckreiz auf der Haut verursacht. So schwer es auch sein mag, oberste Regel dabei: nicht kratzen! Leider ist es nicht gerade einfach, diesem Drang zu widerstehen. Wir alle kennen allein schon das unangenehme Gefühl eines juckenden Mückenstichs. Vor allem bei Kindern ist es schwierig das Kratzen zu unterbinden. …

Weiterlesen »

Okt 24

Gesund ernähren trotz Vollzeitjob: 5 nützliche Tipps

Wer jeden Tag acht bis zehn Stunden im Berufsleben steht, kennt das Dilemma: Geregelte Mahlzeiten sind bei festgelegten Arbeitsabläufen, Konferenzen und Außenterminen meist nur Wunschdenken – von gesunder Ernährung ganz zu schweigen. Viel zu häufig wird dann das sogenannte “Soulfood” gegessen, welches gut für die Seele, aber eben weniger gut für den Körper ist. Zudem …

Weiterlesen »

Sep 25

Gesundheitliche Aspekte beim Tennis

Tennis ist eine beliebte Sportart. Doch welche gesundheitlichen Aspekte gibt es dabei zu beachten Allgemein gilt Tennis nicht unbedingt als Sportart, die die Gesundheit fördert. So wird es häufig mit dem berüchtigten Tennisarm in Verbindung gebracht. Darüber hinaus leiden zahlreiche Tennisspieler unter Schmerzen in Schultern und Knien oder Rückenbeschwerden. Verschiedene medizinische Studien ergaben jedoch, dass …

Weiterlesen »

Sep 16

Gesund kochen mit den richtigen Kochmessern

Ambitionierte Hobbyköche sind sich bei der Messerwahl mit professionellen Küchenchefs meist einig. Denn nur ein scharfes Messer ist wirklich ein gutes Küchenmesser. Diese Erkenntnis setzt sich heutzutage auch in privaten Küchen immer mehr durch. Damit macht das Hantieren in der Küche nicht nur mehr Spaß, auch die Gesundheit profitiert von scharfen Instrumenten beim Kochen. Das …

Weiterlesen »

Sep 13

Was gehört alles zu einem gesunden Schlaf?

Ausgeschlafen und ausgeruht – deshalb ist gesunder Schlaf so wichtig Ein erholsamer Schlaf ist wichtig für die Gesundheit und das Wohlbefinden. Immerhin verbringt der Mensch etwa ein Drittel seines Lebens im Schlaf. Nicht jeder braucht allerdings gleich viel Schlaf, es gibt beim Schlafbedürfnis große individuelle Unterschiede. Außerdem ändert sich das Schlafverhalten im Laufe des Lebens …

Weiterlesen »

Sep 09

Bequemes Gehen: Weil es gesund ist und Spaß macht

Schon als Kind laufen wir gerne barfuß über die Wiese oder durch den Sandkasten. Die Luft an der Haut und das Kribbeln von verschiedenem Granulat unter der Fußsohle ist einer der ursprünglichsten Arten das Leben zu genießen. Doch in modernen Zeiten haben es Nudisten und Barfuß-Freunde schwer: Gute Kleidung und festes Schuhwerk gehört zum Leben …

Weiterlesen »

Aug 01

Gesunde Esskultur in Japan – kleine Portionen, kaum Fett

Des Deutschen Brot ist des Japaners Reis: Eine Mahlzeit ohne die wichtige Getreideart ist in Fernost kaum vorstellbar. Ob zu einem Steak vom japanischen Kobe-Rind, gehüllt in Algenblätter als Sushi oder einfach pur in einem Schälchen – Reis gehört zu Japan wie die Bratwurst zu Thüringen. Dabei ist offensichtlich, dass die Ernährungsweise der Japaner oftmals …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «