Aromaöl Wissen

Aromaöle sind seit jeher gute und wirksame Heilmittel die gerne in allen Kulturkreisen genutzt werden. Wer kennt das nicht, eine Erkältung ist im Anzug und schon holt Oma ein ätherisches Öl um die Brust einzureiben.

Als Kind hat man den Duft der ätherischen Öle nicht immer als angenehm empfunden, aber hilfreich waren diese Einreibungen mit Aromaölen fast immer. Im folgenden Beitrag sollen einige Fakten zum Thema Aromatherapie mit der gesunden Wirkung ätherischer Öle zusammengestellt werden. Lesen sie deshalb den Beitrag und nutzen sie in Zukunft noch mehr die wohltuende Wirkung von natürlichen Ölen aus pflanzlichen Stoffen.

AngebotBestseller Nr. 1
Ätherische Öle Set, Aiemok 6 x 10ml Aromatherapie Duftöl Set, 100%... Gutegesundheit.net Tipp
  • 【Ein Set von 6 hochwertigen ätherischen Ölen】 Aromatherapie Ätherische Öle einschließlich...
  • 【100% NatÜRliche Reine ÄTherische ÖLe】 Alle Ätherische Öle Geschenk-Set enthalten keine...
  • 【 Breites Anwendungsspektrum】 Aromatherapie, individuelle Massagen und Körperöle, Parfüme,...

Letzte Aktualisierung am 28.03.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Aromaöl – ätherische Öle und was man wissen sollte

Bekannte aromatische Öle sind Eukalyptus, Lavendel und Pfefferminze. Gerade bei Erkrankungen der Atemwege werden Pfefferminzöl und Eukalyptusöl gerne verwendet. Diese Therapieöle sorgen für leichteres Atmen durch die Gefäß erweiternde Wirkung.

Namenhafte Hersteller zum Beispiel Wick-Produkte der P&G Gruppe sind typische Einreibungen und Arzneimittel aus der Apotheke, die basierend auf dem Einsatz von ätherischen Ölen ihre Wirkung entfalten. Durch TV-Werbung sind diese Produkte natürlich bekannt und gern gekauft. Aber auch direkte Verwendung von ätherischen Ölen und Aromaten aus Pflanzenölen kann eine ähnlich gute Wirksamkeit bedingen. Unsere Empfehlung der wirksamsten Öle sehen sie hier.

Aromatherapie dank guter Aromaöle

Doch Aromaöle können noch viel mehr. Gerade in der Psychotherapie aber auch im Wellnessbereich und bei Physiotherapeuten sind Aromaöle nicht mehr weg zu denken. Der angenehme Duft macht ein wohliges Gefühl und sorgt bei verschiedenen Therapien für absolute Entspannung und Vertrauen in den Therapeuten.

Je wohler wir uns fühlen, desto wirksamer sind die angestrebten Therapien. Je mehr Sinne angesprochen werden umso tiefer in unser Unterbewusstsein können heilsame Informationen dringen und zur Verbesserung gesundheitlicher  Probleme führen.

Körper, Geist & Seele ätherische Öle sind perfekt

Ganzheitliche Medizin und Behandlung wird immer beliebter. Körper, Geist und Seele sollen gleichermaßen in eine ganzheitliche Therapie einbezogen werden. Deshalb sind eine gesunde Ernährung, regelmäßige sportliche Aktivitäten aber auch Entspannungsphasen für unser körperliches Wohlbefinden unverzichtbar.

Eine Aromatherapie mit natürlichen ätherischen Ölen kann jeder selbst machen. Es gibt tolle Aromaöl-Lampen und Aroma-Diffuser die nicht nur für ein gutes Raumklima durch eine Verneblerfunktion sorgen, sondern auch Aromaöle dosiert und gleichmäßig verteilen.

Die Raumluft wird dadurch wohlriechend und mit ätherischen Düften heilsam bei verschiedenen Krankheitssymptomen. Lesen sie hier mehr über Diffuser und Aromaöl-Lampen und was diese können.

Tipp: Aromaöllampen kann man auch mit Lichtfunktion kaufen und damit die Wohlfühloase perfekt machen. So kann man mit allen Sinnen Wellness auch zu Hause genießen und das für kleines Geld ab 20 Euro!

Nutzen von heilsamen aromatischen Ölen der Natur

Nicht nur in der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) sondern auch aus Indien sind bei Ayurveda Heilmethoden ist Öl bei Waschungen und Massagen ein Muss. Auch hier verwendet man verschiedenste aromatisierte Öle die durch die pflanzlichen Inhaltsstoffe in der Wirkung die Therapien verstärken sollen.

Empfehlung: Aromaöle für Diffuser

Unsere Aromaölempfehlung für Aromalampe, Diffuser oder Öllampen aus Keramik.

Aromaöl - Empfehlungen auf Gutegesundheit.net:
Angebot Janolia ätherisches Öle Set, Upgrade-Paket,Reines Natürlic
Ätherische Öle Set, Aiemok 100% Naturreines Ätherische Öl
Ätherische Öle Set BIO Zertifiziert Aromatherapie Duftöl Pur 100%

Letzte Aktualisierung am 28.03.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Gute Aromaöle in der Übersicht – Aromatherapie – diese Aromaöle und ihre Wirkung

  • Eukalyptusöl: wirkt schleimlösend, befreit die Atmung, sorgt für bessere Luft, gut bei Asthmaanfälligen Menschen und beginnender Erkältung
  • Pfefferminzöl: sehr gut bei Erkältungen und verstopfter Nase, hilft auch bei Verspannungen der Muskulatur aber Vorsicht nicht in die Augen wischen stark brennend! Es gibt verschiedene Minzearten und deshalb auch unterschiedliche Minzeöle.
  • Lavendelöl: Sanftes Öl für Massagen und als Aromatherapie in Aromalampen, wirkt beruhigend auch bei Schlafproblemen und Verstimmungen
  • Teebaumöl: wirkt desinfizierend und ist sehr gutes Hausmittel gegen Bläschen an Lippe ( Lippenherpes) aber auch gegen Kopfschmerzen wirksam. Teebaumöl wirkt antibakteriell und ist wie ein natürliches Antibiotikum einsetzbar.
  • Thymianöl: Beruhigend bei Atemwegsbeschwerden, löst und befreit die Bronchien von Schleim, kann auch als Inhalationszusatz verwendet werden, 3 Tropfen Thymianöl in eine Schüssel mit heißem Wasser geben – Kopf darüber und mit Handtuch abdecken und durch die Nase ein und über den Mund ausatmen = Omas Hausmittel
  • Zitrusöl: Herrlicher Duft zum Wohlfühlen, sehr gut bei depressiven Verstimmungen besonders im Herbst und dunkler Jahreszeit zu empfehlen. Die erfrischende und belebende Wirkung von Zitrusöälen sind wie der Vitamin C-Gehalt ein perfekte Ergänzung für den Alltag gerade in Herbst und Winter.
  • Jasminöl: Besonders wohlriechender Duft für Wellnessbereiche oder das heimische Badezimmer, Jasminduft wird seit jeher geschätzt und die Blüten der Jasmin sind hochpreisig. Sehr gutes Massageöl zur Narbenbehandlung und gegen Wadenkrämpfe.
  • Fenchelöl: Fenchelöle sind auch natürliche Hustenlöser und kann bei Bronchitis und Lungenerkrankung genutzt werden. Als Einreibung oder Sirup wird Fenchel auch sehr gern genutzt, ebenso Fenchelteee bei Magen-Darm und Bauchschmerzen.
  • Schwarzkümmelöl: Sehr gutes Massageöl bei Bauchweh auch von Babys, Säuglingen und Kleinkindern dazu einfach den Bauch im Uhrzeigersinn massieren und auf die warme Massagehand 3 Tropfen Schwarzkümmelöl
  • Vanilleöl: Absolutes Duftöl für liebliches Aroma im Raum auch für Kinderzimmer als beruhigendes Aromaöl in einen Diffusor mit Leuchteffekt perfekt geeignet.

Heilkraft von natürlichen Aromaölen

Man kann bei alternativen Heilmitteln und Methoden immer über die tatsächliche Wirkung streiten. Aber alles was aus der Natur kommt kann nicht schaden und alte, überlieferte Hausmittel und Heilpraktiken aus Asien und anderen Völkern können nicht irren.

Aromaöle wirken auf alle Fälle unterstützend und sind nützlich bei einer ganzheitlichen Behandlung verschiedener Krankheitsbilder. Egal ob Hautkrankheiten, allergische Beschwerden oder sporadische Krankheiten ohne Chronifizierung können profitieren von einer Nutzung der natürlichen Kräfte und Wirkung von ätherischen Ölen.

Diffuser – elektrische Aromatherapie Lampe im orientalischen Design

SALKING Aktualisierte Version Aroma Diffuser, 500ml Metall... Gutegesundheit.net Tipp
  • 【Vintage Metall Öl Diffusor】: Salking ätherisches Öl Diffusor ist eine einzigartige...
  • 【Leiser Ultraschall Betrieb】: Mit fortschrittlicher Technologie, ist der ätherische...
  • 【Timer-Modus & Waterless Shut-Off】: Aroma Diffusoren für ätherische Öle hat 3...

Letzte Aktualisierung am 28.03.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Aromaöl das ist wichtig

Diffuser und Aromaöllampen kann man wunderbar mit aromatischen Duftölen benutzen. Ein paar Tropfen in den Diffuser und schon wird die Feuchtigkeit für die Luft vernebelt und das Öl gleichmäßig mit verteilt.

Doch VORSICHT hier vor besonders billigen Angeboten! Ein 100% natürliches Öl sollte für Aromalampen und Diffuser immer einem synthetisch hergestelltem Duftöl vorziehen. Demeter bietet sehr gutes Aromaöl an aber auch andere Anbieter haben Bioöl und zertifizierte Aromaöle im Angebot.

Wenn man betrachtet wie ergiebig diese Öle sind und welchen Raum man mit ein paar Tropfen in eine duftende Oase verwandeln kann, dann sollte man beim Kauf eine ätherischen Öles immer auf gute Qualität achten.

Egal ob das Öl als Massageöl oder Aromaöl für einen Diffuser genutzt wird, die Qualität muss stimmen denn immerhin atmen wir es ein und/oder kommt direkt auf unsere Haut. Auch für unsere Haut und zur Stärkung vom Bindegewebe sind Aromaöle als Massageöl im Einsatz. Hier im Ratgeber über schwaches Bindegewebe erfahren sie alles zu diesem Thema.