Eisenmangel Tabletten

Tabletten gegen Eisenmangel können helfen, einen Mangel an Ferrit im Blut zu substituieren. Neben eisenhaltigem Saft wie „Kräuterblut“ und andere rote Säfte ( Rote-Beete, Johannisbeersaft) sind die Eisenmangeltabletten frei verkäuflich. Tabletten und Kapseln gegen einen Mangel an Eisen gehören zu den NEM (Nahrungsergänzungmittel) und diese kann man rezeptfrei in der Apotheke, Drogerie oder online kaufen.

Tabletten gegen Eisenmangel – Empfehlung

Angebot

Letzte Aktualisierung am 17.09.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Eisentabletten oder Eisenkapseln können dabei helfen eine Eisenmangeltherapie erfolgreich durchzuführen. Um die Eisenaufnahme aus eisenhaltigen Lebensmitteln und Tabletten gegen Eisenmangel zu verbessern, kann es sehr gut sein Vitamin C zu substituieren. Dazu reicht es Orangensaft zu trinken aber auch Kombiprodukte mit Ferritin und C-Vitaminen können wirksam bei einem Eisenmangel im Blut sein.

Ein akuter Eisenmangel kann zur Eisenmangelanämie führen und gefährlich sein. Blutarmut wie dieser Mangel umgangssprachlich bezeichnet wird, ist eine ernste Erkrankung aus dem Bereich der Mangelerscheinungen.

error: Content is protected !!