Allergie Nasenspray

Neues Allergie Nasenspray

Allergie Nasenspray: Dieser Beitrag ist ein echter Erfahrungsbericht meiner besten Freundin die sich seit Jahren mit Allergiebeschwerden herum plagt. Als sie mir kürzlich von einem neuen Mittel gegen ihre Allergie berichtete, bat ich sie um mehr Informationen zu diesem Antihistaminika weil ich wusste sie hatte schon jahrelang viel ausprobiert.

Da es immer wieder Berichte über Allergiemittel und Nasensprays gegen Allergien gibt die nicht von „echten Betroffenen“ geschrieben werden ist nun hier der Selbsttest meiner Freundin mit ihrer Empfehlung für das Mometa Nasenspray was ihr sehr gut geholfen hat. Vielleicht bietet es anderen auch eine gute Alternative die bisher noch nicht das beste Allergiemittel rezeptfrei für sich gefunden haben.

Allergie Nasenspray Test

Hier ist der Originalbeitrag zum besten Allergie Nasenspray was meine Freundin für sich gefunden hat:

Ich leide seit der Pubertät an einer Allergie. Anfangs war diese auf Tierhaare (insbesondere auf Katzen) beschränkt. Später kam eine Pollen-Allergie gegen Gräser  und Roggen hinzu. Ich habe diese Allergie also seit ca. 35 Jahren.

Ich leide unter starken Niesattacken, einer ständig laufenden Nase und wenn ich die Medikamente nicht hoch genug dosiere folgen Kopfschmerzen und Grippesymptome.

Katzen kann man noch einigermaßen gut aus dem Weg gehen, Pollen aber nicht.

Neues Nasenspray hilft gegen meine Allergie

Anfangs habe ich frei verkäufliche  Akutsprays für die Nase gegen die jährliche Allergie benutzt. Aber nach einigen Tagen waren die Schleimhäute so stark gereizt, dass diese Methode für mich nicht mehr praktikabel war.

„Meine Ergänzung: Ein bekanntes Allergie Akut-Nasenspray ist das Otri Nasenspray. Viele Allergiker nutzen es seit Jahren und probieren nichts neues aus. Auch andere Hersteller bieten Aktutsprays für die Nase gegen Allergien an und werben mit besonders schneller Wirkung des Allergie Nasensprays zum Beispiel Livocab® direkt.“

Für meine Schleimhäute in der Nase ist das ein Problem weil alle von mir ausprobierten Aktutsprays zu stark reizend auf meine Nasenschleimhäute wirken. Vor allem bei längerer Anwendung von Allergie Nasensprays dieser Wirkungsart kann die Nasenschleimhaut Schaden nehmen. Das gilt auch für die Daueranwendung anderer Nasensprays gegen Schnupfen.

Der Vorteil dieser Direkt-Sprays ist allerdings, dass die Wirkung unmittelbar nach der Anwendung einsetzt. Bei mir hielt die Wirkung aber leider nicht lange genug an um die empfohlene Tagesdosis nicht zu überschreiten.

Vorteil:

  • schnelle Wirkung

Nachteil:

  • höhere Dosis als empfohlen nötig
  • reizte meine Schleimhäute
  • relativ preisintensiv

Allergie Nasenspray Mometa

Meine Lösung heißt Mometa Heuschnupfenspray mit dem Hauptwirkstoff Mometasonfuroat von der Firma Hexal.

Mometahexal Heuschnupfenspray 50g, 18 g Gutegesundheit.net Tipp
  • PZN-11697286
  • 18 g Nasenspray
  • apothekenpflichtig

Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wichtige Angaben vom Hersteller zu Mometa Allergie Nasenspray

Produktbeschreibungen: WICHTIGE HINWEISE (PFLICHTANGABEN direkt vom Anbieter übernommen)**:

MOMETAHEXAL HEUSCHNUPFENSPRAY. Wirkstoff: Mometason 50g. Anwendungsgebiete: Bei Erwachsenen zur Behandlung der Beschwerden eines Heuschnupfens (saisonale allergische Rhinitis) angewendet, sofern die Erstdiagnose des Heuschnupfens durch einen Arzt erfolgt ist.

ZU RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN LESEN SIE DIE PACKUNGSBEILAGE UND FRAGEN SIE IHREN ARZT ODER APOTHEKER.

Mehr zu Antihistaminika gibt es hier.

Nasenspray Mometa statt Zolim Allergiemittel ?

Von der Ärztin bekam ich ein Medikament namens Zolim verschrieben, was sehr gut wirksam ist aber etwas müde macht. Zolim ist zwar verschreibungspflichtig muss aber selber bezahlt werden und ist sehr kostenintensiv. Alle Experimente mit nicht müde machenden Allergiemitteln schlugen leider fehl.

Das Zolim lässt sich sehr gut dosieren, da die Tabletten teilbar sind. Je nach Stärke des Pollenfluges habe ich eine halbe bis eine Tablette pro Tag eingenommen. Hier braucht man aber einen Tag Vorlaufzeit bevor die Wirkung einsetzt.

Alternative gegen Allergie – Rezeptfreies Nasenspray echte Allergiehilfe für mich

Da ich eigentlich nicht gerne Tabletten einnehme und meinem Körper nicht unnötig viel Chemie zumuten möchte war ich immer auf der Suche nach Alternativen.

In meiner Apotheke empfahl man mir ein Nasenspray namens Mometa, was noch nicht allzu lange frei verkäuflich ist. Das Spray hat eine Langzeitwirkung.

Man braucht, anders als bei den Akutsprays, ca. zwei Tage Vorlauf. Eine Flasche reicht für ca. 60 Sprühstöße. Die ersten zwei Tage habe ich morgens pro Nasenloch zwei Sprühstöße genommen, in den Folgetagen nur noch einen Sprühstoß in jedes Nasenloch. Nach zwei Tagen waren, ohne Tabletten, fast alle lästigen Allergiesymptome verschwunden.

Ich bin total begeistert von dem Mittel. Dieses Allergie Nasenspray kann ich ehrlich empfehlen!

Mometahexal Heuschnupfenspray 50g, 18 g Gutegesundheit.net Tipp
  • PZN-11697286
  • 18 g Nasenspray
  • apothekenpflichtig

Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Fazit: Dieses Nasenspray ist das beste Mittel gegen meine Allergie seit Jahren!

Wenn ich die ganzen Jahre mein Allergieleiden betrachte dann ist dieses Nasenspray gegen meine Allergie wie ein Wundermittel. Wenn ich es vorbeugend einsetze und wie beschrieben verwende dann merke ich von meiner Allergie fast nichts.

Jeder der wie ich seit Jahren unter Allergien gegen Pollen und anderes leidet der sollte das rezeptfreie Nasenspray Mometa probieren. Mir hat es jedenfalls sehr gut geholfen und ich kann es wirklich nur empfehlen.

Positiv:

  • schnelle Anwendung möglich
  • rezeptfrei verkäuflich
  • preislich akzeptabel
  • reizt die Schleimhäute weniger als andere Allergie Nasensprays
  • wirkt länger anhaltend

Negativ:

  • selbst bezahlen

Eine Garantie dass es Allen mit einer Allergie, Pollenflug und Heuschnupfen genauso gut helfen kann wie mir, aber es ist einen Versuch wert. Ich habe durchweg positive Erfahrungen gemacht und dieses Nasenspray gegen meine jahrelangen Allergien hat mich echt begeistert.

Was man grundsätzlich immer empfehlen kann und was ein probates Mittel ist um Allergien zu reduzieren ist die Immunabwehr stärken. Welche Hausmittel und Obst und Gemüse besonders das Immunsystem stärken lesen sie hier.

error: Content is protected !!