Gesunde Hausmittel

Hausmittel  von A bis Z sollen die Sammlung von guten Hausmitteln aus Omas Zeiten vervollständigen. Es gibt gesunde Wickel, Gesunde Säfte, Kräuterbäder, Gewürzmischungen und unzählige Tipps  wie man mit einfachen Mitteln gegen Beschwerden und Symptome vorgehen kann.

Es sollen alte Hausmittel nicht in Vergessenheit geraten und nicht immer ist ein starkes Medikament erforderlich. Viele leichte Beschwerden, aber auch chronische Krankheiten kann man mit Hausmitteln günstig beeinflussen.

Hausmittel aus Oma´s Zeiten

Dabei spielt es nicht unbedingt ein Rolle ob es wissenschaftliche Studien gibt, die eine heilende Wirkung von Hausmitteln belegen. wichtiger für Betroffene ist eine Linderung von Schmerzen, eine Verbesserung von Symptomen und Steigerung der Lebensqualität.

Viele Lehren der Naturvölker oder früherer Gelehrter, basieren auf einfachen Mitteln die im Haus verfügbar waren. Daher kommt wohl auch der Name Hausmittel. Einfache Zutaten wie Wasser, Quark, Weißkohl oder Kernseife sind keine Wundermittel.

Dennoch kann man mit diesen einfachen Hausmitteln so manches Leiden lindern. Jeder der zum Beispiel über längere Zeit mit Schmerzen zu tun hat und Medikamente nicht oder nur teilweise eine Verbesserung herbei geführt haben, probieren irgend wann auch Alternativen um schmerzfrei zu werden. Was liegt da näher als Mittel die uns die Natur zur Verfügung stellt zu nutzen?

Kneipp, H. von Bingen und die Hausmittel

Gerade bei Menschen mit chronischen Schmerzen können nicht dauerhaft Schmerzmittel eingenommen werden. Damit verbunden sind oft starke Nebenwirkungen und der Magen und Darmtrakt leidet.

Das alleine sind schon Gründe die dafür sprechen, alte und überlieferte Hausmittel ohne Nebenwirkungen zu probieren allerdings nicht ohne mit dem zuständigen Arzt zu sprechen.

Viele Ärzte öffnen sich auch immer mehr traditioneller Medizin und sind nicht mehr strikt gegen Alternativen. Wenn man nicht auf offene Ohren stößt, dann sollte man sich nicht scheuen eine zweite Meinung zu holen.

Immerhin darf man nicht vergessen, welchen Einfluss die Pharma-Lobby hat und welches Milliarden Geschäft mit der Gesundheit oder richtiger muss es heißen mit KRANKHEITEN gemacht wird.

Gute Hausmittel Sammlung

Wer ein altes Hausmittel kennt, was unbedingt in unsere Sammlung gehört der schreibt uns einfach eine Mail. Wir freuen uns darauf, besonders alte und vielleicht in Vergessenheit geratene Mittel die gut helfen, hier zu posten. Wer mag kann seine kleine Geschichte schreiben und wir werden sie anonymisiert hier veröffentlichen.

Auch ihre persönlichen Erfahrungen mit einem Hausmittel ist von Interesse. Gerade die Hilfe von Betroffenen für andere ist oft eine große Erleichterung mit Beschwerden und Krankheiten umzugehen. Es macht Hoffnung und motiviert Menschen die an Krankheiten leiden neue Mittel zu probieren.

Damit können sie anderen helfen und einen Rat und Wissen weiter geben. Ich freue mich darauf die Hausmittel Sammlung zu erweitern und zu einer kleinen Bibliothek alter Hausmittel auszubauen.