Gesunder Körper

Einen gesunden Körper von Kopf bis Fuß will jeder. Aber was kann man tun für gesunde Augen, Haare, Haut, Gelenke, Muskeln, Arme, Beine, Füße, Magen, Darm, Herz, Galle, Kreislauf und eine gesunde Seele? Tipps, Hausmittel, natürliche Arznei und Rat gibt es hier im Ratgeber für gute Gesundheit.

Unser Wohlbefinden & Gute Gesundheit haben, pflegen, erhalten!

Wer möchte nicht fit und gesund sein bis ins hohe Alter sein? Wünschen wir uns nicht alle bei guter Gesundheit ein hohes Alter zu erreichen? Vielen Menschen gelingt dies auch, aber sehr viele Männer und Frauen haben gesundheitliche Probleme. Immer mehr Krankheiten werden bekannt und immer größere Menschengruppen lassen ihre Gesundheit regelmäßig checken.

Dabei werden von Organisationen wie der WHO, deren Wichtigkeit, Richtigkeit und Motivation oft fragwürdig ist, Richtlinien und Leitlinien für Ärzte und Gesundheitsinstitutionen formuliert und zum Maßstab für die Einschätzung der Gesundheit der Menschen gemacht.

Sicherlich ist es nicht falsch, Beobachtungen und Ergebnisse aus gesundheitlichen Bereichen zu vergleichen und auszuwerten. Aber wer sich die Mühe macht hinter die Kulissen der Pharmaindustrie und deren Netz zu schauen, wird staunen.

Jeder ist für seine Gesundheit ein Stück selbst verantwortlich

Wer ist der Initiator von Studien und Zulassungen für Medikamente ?  Wer stellt die Vorgaben vieler Daten zusammen, die dann wiederum als Basis dienen und den Standard bilden? Wer trifft Entscheidungen über die Behandlungen von Krankheiten und legt Werte fest, die uns glauben machen sollen was ein Normalwert ist?

Was steckt hinter dem Geflecht von Krankenkassen, Ärzten, Gesunden Menschen und Kranken? Wer profitiert von Untersuchungen & Medikamenten Verabreichungen? Wollen alle nur die gute Gesundheit für uns Menschen oder findet gewollt oder ungewollt eine systematische Steuerung statt, um ein Milliardengeschäft am Laufen zu halten?

Eine Menge Fragen….über die jeder mal nachdenken sollte. Es ist sicherlich nicht alles schlecht und zu kritisieren. Trotzdem in Zeiten in denen mit Gesunden Menschen keine Milliarden verdient werden können, ist gesunde Kritik und Skepsis angebracht.

ACHTUNG die Jagd nach dem GELD als Argument!

Immerhin ist bekannt, dass die Pharmaindustrie mehr Gewinne mit Medikamenten und Produkten für unsere „Gute Gesundheit“ erzielt als die Waffenindustrie. Ein Netz von Lobbyisten und Nutznießern bestimmen große Bereiche von Politik & Wirtschaft und gerade diese Tatsache sollte JEDER im Hinterkopf haben, wenn Entscheidungen für das eigene Leben getroffen werden.

Diese Fakten muss man im eigenen Interesse kritisch hinterfragen, bevor man sich in die Hände derer begibt die sich um unsere Gute Gesundheit bemühen. Es ist immer ein zweischneidiges Schwert und vielen Helfenden ist ein Wille eine Verbesserung für den Kranken zu bewirken nicht abzusprechen.

Macht uns unser Gesundheitssystem krank ?

Wichtig und richtig ist aber auch, dass eine starke Ökonomisierung des Gesundheits-Systems stattfindet und den Beteiligten gewollt oder ungewollt immer weniger Freiraum für menschliche Entscheidungen gibt. Viele Ärzte wollen gerne ihrem geleisteten Eid entsprechend Gute und richtige Entscheidungen für unsere Gesundheit treffen, aber viele nutzen auch ihre Position immer mehr zum eigenen Nutzen und derer für die sie tätig sind.

Darum ist der beste Rat sich zu schützen, so früh wie möglich sich bewusst um eine gute Gesundheit zu kümmern. Diese Gesundheitsbereiche kann man grob in folgende Bereiche unterteilen.

  1. Haut – das größte Organ
  2. Haare – Körperbehaarung ist wichtig, gesunde Haare = gesund?
  3. Körper – ein kompliziertes, ausgeklügeltes System
  4. Seele – unser Innenleben spielt eine große Rolle
  5. Ernährung – gesunde Nahrungsaufnahme Basis für gesundes Leben
  6. Phasen – Baby – Kind – Jugendlicher – Erwachsener – Wechseljahre – Senioren
  7. Probleme – Schmerzen sind die häufigsten Symptome für gesundheitliche Probleme
  8. Hausmittel – alte Mittel aus Omas Zeiten & traditionelle Chinesische Medizin wie gut sind sie?
  9. Medikamente – moderne Medizin, Pharmaentwicklung – gibt es Alternativen?

Stärkt eine gesunde Lebensweise unsere Gesundheit?

Fazit: Die Basis für gute Gesundheit ist die optimale Versorgung unserer Zellen mit dem was sie brauchen. Hört sich einfach an? Ist es auch und darum sollte man sich auf eine einfache, ausgewogene Ernährung reduzieren und ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Weg von viel raffiniertem Zucker, raus an die Luft und nicht wenn möglich keine verarbeiteten Lebensmittel im Speiseplan.

Wer sich dazu regelmäßig bewegt und sich seelische Ruhepausen verschaffen kann, der ist gut ausgerüstet für seine gute Gesundheit zu sorgen. Wer schon gesundheitliche Probleme hat, sollte beginnen seinen Ernährungsplan zu betrachten und eine gesündere Auswahl an dem was wir essen zu treffen.

Jeden Tag gesund leben = gesünder alt werden

Es ist erwiesen, dass man jeder Zeit beginnen kann und der Körper schon nach wenigen Tagen auf eine Änderung der Ernährung reagiert. Bei psychischen Krankheiten ist ein ähnlich starker Zusammenhang zwischen Problemen und Ernährung bekannt, wie bei organischen Erkrankungen.

Ein direkter Zusammenhang zwischen der Ernährung und einer erfolgreichen Behandlung bzw. Verbesserung der Gesundheitsprobleme ist unbestritten. Darum egal wie groß die gesundheitlichen Probleme sind, es ist nie zu spät etwas zu tun, um seine Gesundheit bis ins hohe Alter zu unterstützen.

Fragen zu Gesundheit, gesunde Ernährung, Heilmittel, Medikamente, Gesundheitsprobleme, Körper, Geist & Seele ? Hier antworten wir mit verschiedenen Beiträgen!